Auf dem Schäferhof begrüßt Sie unser Schäfer Matthias Schüler, mit seinen Hütehunden und seine Frau, Frau Helma Schüler, die an den Tagen des Eintriebs den Hofladen gegenüber dem Heidehaus ab 17 Uhr offen hält.
Der Eintrieb der Herde erfolgt bei gutem Wetter ab dem 1. Mai bis Ende Oktober gegen 17.30 Uhr, außer Sonntag und Montag. Hier kann man den Eintrieb und das Tränken der Herde am Gatter beobachten. Ein Gespräch mit dem Schäfer über die Arbeit mit den Heidschnucken, über die Heidepflege oder einfach über das Wetter, ist nach getaner Arbeit möglich.,

Sie erreichen ihn unter der Mobilnummer    0172 - 9140918.

Der Schäfer zieht täglich mit der Herde über Grünland in die Heide. Erst das Heidekraut verursacht den angenehmen, wildartigen Geschmack des Schnuckenfleisches.

 

 

 

Schäfer des Vereins:

 

 Spindel

Frau Dagmar Spindel von 1974 - 1976

 

maibohm

Herr Gerrit Maiboom bis 1980

 

 

schulz

Herr Helmut Schulz bis 1989

 

koenen

Herr Josef Koenen bis1994

 

 

 

 

 

ehlers

Herr Wolfgang Ehlers bis 2006

 

schler

Herr Matthias Schüler - seit Mai 2006